Wir Kinder haben alle die gleichen Rechte…

Wir, die Klasse 5e der THG Preetz, haben im Ev. Religionsunterricht das Thema “Kinder heute” behandelt und sind durch unsere Lehrerin auf diesen Wettbewerb aufmerksam geworden. In unserem Film seht ihr einige Szenen aus Tims Leben. Tim wird von seinen Eltern gezwungen übermäßig viel im Haushalt zu helfen. Bis spät abends muss er putzen und arbeiten und hat keine Zeit für Freunde oder Freizeit. Auch schlägt ihn sein Vater und die Mutter liest heimlich in seinem Tagebuch. Kinder haben ein Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung, ein Recht auf Privatsphäre und ein Recht auf eine gewaltfreie Erziehung. Diese drei Artikel der UN Kinderrechte sind uns besonders wichtig – daher haben wir sie gemeinsam in der Klasse ausgewählt und gemeinsam diesen Film gemacht.