Kinderrechte – Klasse 5, Freie Waldorfschule Haan-Gruiten

Die 5. Klasse der Freien Waldorfschule Haan-Gruiten hat sich unter der Leitung der Klassenlehrerin Frau Dorothee Maiwald sechs Wochen lang mit dem Thema Kinderrechte beschäftigt. Aufgeteilt in 8 Gruppen haben die Schüler dabei eigene situative Szenen erarbeitet, die ihr Verständnis von Kinderrechten beschreiben. Diese Szenen wurden anschließend, angeleitet von Gerrit Nowatzki, Vater eines der Schüler, filmisch umgesetzt.